Deutsch
Englisch
Polnisch

Medizinische Tagesklinik in Gorzow

In diesem denkmalgeschützten Gebäude entsteht eine medizinische Tagesklinik für Schönheitschirurgie und Kieferorthopädie. Angegliedert ist ein kleines Hotel – für den stressfreien Aufenthalt vor oder nach einer Behandlung. Es bietet auch eine ideale Möglichkeit, die medizinische Versorgung mit einem Kurzurlaub zu verbinden. Gastronomie befindet sich im Haus. Auch die Ärzte und das Pflegepersonal können Zimmer und Wohnungen in der Anlage nutzen.

Die Tagesklinik wird in einem barocken Gutshaus aus der Mitte des 18. Jahrhunderts errichtet – ein gemauertes, U-förmiges Gebäude. Der Baukörper ist rechteckig mit ebenfalls rechteckigen Seitenflügeln. Diese sind senkrecht zum Hauptgebäude ausgerichtet und mit dreihängigen Dächern bedeckt. Das Haus grenzt an eine kleine Parkanlage.

Die geplante Gliederung:

  • Arztpraxis für Schönheitschirurgie und Arztpraxis für Kieferchirurgie in den Seitenteilen.
  • Gastronomie in der Mitte des Gebäudes.

Die Fassade des ehemaligen Gutshauses besitzt einen Pseudorisalit, umschlossen von einem Tympanon. Das Gutshaus ist unterkellert und einstöckig. Das Dachgeschoss bietet Platz für Wohnungen. Die Giebel im Mansardendach werden zu Apartments ausgebaut. Alle drei Gebäudeteile sind separat begehbar.

Entsprechende baurechtliche Genehmigungen für die Nutzung als Tagesklinik wurden bereits erteilt.

Kontakt